Home » Uncategorized » Moderne Videokonferenz Lösungen

Moderne Videokonferenz Lösungen

Das Potential von Videokonferenz Lösungen ist gigantisch und die Technologie dazu ist in vielen Staaten der Welt flächendeckend vorhanden. Sogar die Endgeräte dazu, nämlich Videokameras, sind dank der starken Verbreitung von Laptops und Smartphones bei vielen Nutzern bereits vorhanden. Videokonferenzen bieten in vielen Bereichen einmalige Vorteile. Der grosse Durchbruch dieser Technologie in den Massenmarkt ist lediglich eine Frage der Zeit.

Vom Videochat zur Videokonferenz
Videochats gehören für viele Nutzer im privaten Bereich bereits seit längerer Zeit zu den gängigen Anwendungen, die häufig genutzt werden. Besonders junge Menschen nutzen bei privaten Unterhaltungen über das Internet die Möglichkeit, dabei die Videokamera einzuschalten, um so besser mit ihrem Gesprächspartner interagieren zu können.

Bei geschäftlicher Kommunikation ist jedoch häufig das simple Hinzuschalten einer Videoübertragung zu Meetings, geschäftlichen Präsentationen und Vorträgen nicht ausreichend. Hier werden komplexere Videokonferenz Lösungen benötigt, da neben der Übertragung von Bild und Ton auch zusätzliche Dokumente übertragen werden müssen. Multimedia-Präsentationen gehören ebenso dazu, wie einfache Grafiken, Diagramme, Tabellen und ähnliche Medien. Für Vertragsabschlüsse, bei denen eine rechtssichere Unterschrift nötig ist, muss es zusätzliche Funktionen geben. Ausserdem werden bei Videokonferenzen besonderen Standards beim Datenschutz und anderen regulatorischen Anforderungen Rechnung getragen.

Wie die Videokonferenz das Geschäftstreffen ersetzen kann
Durch Videokonferenzen können im Geschäftsleben zahlreiche Kosten eingespart oder stark reduziert werden. Besonders grössere Firmen, Behörden und Organisationen, bei denen internationale Geschäftsreisen üblich sind, können stark von Videokonferenz Lösungen profitieren.

Bedingung hierfür sind stabile, sichere und zuverlässige Anwendungen im Bereich der Videokonferenz, die wirklich alle Aspekte berücksichtigen und dabei so leicht einzurichten und zu bedienen sind, dass auch technische Laien dies ohne Probleme durchführen können.

Fernunterricht, virtuelle Arztbesuche, Bewerbungsgespräche in fast allen Branchen und Produktpräsentationen sind konkrete Beispiele für die Einsatzgebiete von Videokonferenz Lösungen. Es lassen sich aber branchenabhängig zahlreiche weitere Beispiele benennen. Von einfachen Mitarbeiter-Gesprächen mit zwei Teilnehmern bis zur Aktionärsversammlung grosser Firmen, an der 10.000 Personen teilnehmen können, reicht dabei die Spannbreite, in der diese Technologie eingesetzt werden kann.